Mit Eigenblut zur natürlichen Schönheit

Mesotherapie mit Eigenblut ist eine neue und effektive Methode zur Hautverjüngung, völlig ohne schädigende Nebenwirkungen. Eigenbluttherapie strafft die Haut und beseitigt Falten mit eigenem Blut.

Dabei wird dem Patienten vorher Blut entnommen und durch ein Spezialverfahren Blutplasma gewonnen, welches dann in das Gesicht gespritzt oder einmassiert wird. Das Plasma besteht aus Wachstumshormonen und regenerierenden Proteinen. Das Zellwachstum wird angeregt. Dadurch wirkt Ihre Haut fester, straffer und glatter.

Das sogenannte Plasma-Lifting verbessert den Glanz und die Ausstrahlung Ihrer Haut, glättet Hautfalten und regeneriert die Gesichtsstruktur.

 

www.fotolia.com

Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist ein Naturprodukt, das in unserem ganzen Körper steckt. Sie polstert die Haut auf, stärkt Kollagene und elastine Fasern und kann sogar freie Radikale abfangen. Mit zunehmendem Alter reduziert sich jedoch der Hyaluronsäuregehalt der Haut, was zur Folge hat, dass unsere Haut an Elastizität verliert und sich Fältchen und Falten bilden. Durch eine Injektion mit Hyaluronsäure, haben Sie die Möglichkeit, diese fehlende Substanz ihrem Körper wieder zurück zu geben.

www.fotolia.de